SEO im B2B?
+2500% organischer Traffic in 6 Monaten

Lohnt sich SEO im B2B-Bereich? Noch dazu in einer “altbackenen” Branche wie dem Anlagenbau in der Industrie? Hier setzt doch sowieso jeder auf altbewährte Geschäftspartner!

Kommen Ihnen diese Aussagen bekannt vor? Dann haben wir hier ein gutes Gegenargument: Unsere Erfolgsstory mit Busch-Hydraulik.

b2b seo

“Auch im B2B Bereich sitzen am anderen Ende nur Menschen. Und auch die googeln nach einer Lösung für ihr Problem.”

Mit diesem Grundsatz sind wir im Dezember 2020 mit Busch-Hydraulik ins Rennen gestartet. Das mittelständische Unternehmen aus dem Harz hat sich auf die Herstellung von Hydraulikanlagen und Hydraulikaggregaten spezialsiert. Eine durchaus konservative Branche, in der viel auf altbewährte Geschäftspartner gesetzt wird. Noch dazu eine relativ kleine Nische mit überschaubaren Suchanfragen. Ist SEO hier überhaupt sinnvoll?

Eine gesunde Portion Skepsis war durchaus angebracht. Aber kein Grund sich entmutigen zu lassen! Die Sache hat nämlich auch einen Vorteil.

In einem Marktumfeld, wo das Thema SEO noch keine große Beachtung findet, lassen sich vergleichsweise schnelle Erfolge erzielen. Und genau das haben wir auch geschafft!

 

google analytics screenshot

Bessere Google Platzierung, mehr Besucher, mehr Aufträge

Dem SEO Projekt ging noch ein kompletter Website Relaunch voraus. Die ehemalige Homepage des Hydraulikunternehmens war einfach in die Jahre gekommen.

Es existieren kaum relevante Inhalte, die Seite war nicht für mobile Geräte optimiert und auch die Optik war längst nicht mehr zeitgemäß.

Die neue Website wurde von Beginn an mit Fokus auf SEO entwickelt und entsprechend strukturiert.

Landingpages zur Abdeckung der wichtigsten Keywords (=Suchbegriffe), hochwertige Blog-Inhalte, neues Fotomaterial und ein frisches Design stand auf dem Plan.

 

Die Arbeit hat schnell Früchte getragen. Innerhalb weniger Monate haben wir viele wichtige Top 10 / Top 3 Platzierungen erreicht.

Die Auswirkungen haben sich natürlich nicht nur in den Besucherzahlen niedergeschlagen. Traffic an sich ist ja nichts wert, er muss ja schließlich auch konvertieren, richtig?

Zahlreiche neue Aufträge, darunter auch größere Projekte im 6-stelligen Umsatzbereich wurden über die neue Webseite bisher generiert.

Wir sind aber noch längst nicht am Ziel! Für uns ist das ein starkes Zwischenergebnis und wir sind gespannt, welche Erfolge in den kommenden Monaten noch kommen werden! (Stand Juni 2021).

So oder so: SEO im B2B Bereich lohnt sich nicht? -> Wir sagen: Blödsinn! Auch in der B2B Sparte, und sei die Branche noch so konservativ, arbeiten letzten Endes Menschen. Und Menschen googeln nach einer Lösung für ihr Problem. Egal ob im privaten oder geschäftlichen Raum.

ranking auszug

Wie ist Ihre Website hinsichtlich SEO aufgestellt? Holen Sie sich eine kostenlose Einschätzung vom Experten. Ergebnisse innerhalb von 24h!